Nebis-Eintrag

Titel   LinkOrganon logikon, Herren Georgii Galgemayrs. Kurtzer, gründtlicher, warhaffter, gebesserter und vermehrter Underricht, Zuberaitung und Gebrauch dess Circkels Schregmess, und Linial in wahrer Proportion schöne mathematische Kunststuck, durch unglaubliche behende Vortail an die Hand gebendt
Ausgabe   Allen Kunstliebenden zu sondern Ehren und Wolgefallen recht corrigiert, mit notwendigem Zusatz, und anderm sonderlich der Visier: und Kunst Sonnenuhren zureissen, vermehrt / durch weilandt den hochgelehrten Herrn Ioannem Remelium Philos: & Med. Doct. im 1624. Jars, anjetzo aber zum drittenmal auffgelegt ...
Impressum   LinkGedruckt zu Augspurg : in Verlegung Johann Klockers Kunsthändlers, 1633
Umfang   [4] Bl., 128 S., [3] gef. Bl. (Taf.) : Ill. ; 20 cm (4°)
Teil des Titels   LinkKurtzer, gründtlicher, warhaffter, gebesserter und vermehrter Underricht, Zuberaitung und Gebrauch dess Circkels Schregmess, und Linial in wahrer Proportion schöne mathematische Kunststuck, durch unglaubliche behende Vortail an die Hand gebendt
Titelvariante   LinkOrganon logikon, Das ist, Circkel, Schregmess, und Linial, inn wahrer Proportion, schöne mathematische Kunststuck, durch unglaubliche behende Vortheil, an die Hand gebend
Notiz   Kupfertitel (gest. von Jacob Custos), 3 Kupfertafeln, zahlr. Textill., gedr. Masstab (gef., nach S. 14 eingeb.), Vignetten, Zierstücke, Initialen (Holzschnitte)
  Diplomatisch getreue Wiedergabe des Titelblatts: ´Οργανον λογικòν,|| Herren Georgij Galgemayrs.|| Kurtzer, gründtlicher/ warhaffter, gebes-||serter und vermehrter Underricht/ zu-||beraitung vnd gebrauch/|| Deß Circkels Schreg-||mess/ und Linial in wahrer propor-||tion schöne Mathematische Kunst-||stuck, durch vnglaubliche behende|| Vortail an die hand gebendt.|| Allen Kunstliebenden zu son-||dern Ehren und Wolgefallen recht|| Corrigiert/ mit notwendigem Zusatz/ vnd an-||derm sonderlich der Visier : vnd Kunst Son-||nenvhren zureissen/ vermehrt/ durch weilandt|| den Hochgelehrten Herrn Ioannem Reme-||lium Philos: & Med. Doct. im 1624.|| Jars/ anjetzo aber zum dritten-||mal auffgelegt vnd|| Gedruckt zu Augspurg/ In verlegung|| Johann Klockers Kunsthändlers.||1633.|| [sign.:] Iacob Custodi Sculpsit. Augustae [Ornament] Johan Klogger, excud:
  Titelvariante von S. 1
Anm. zum Expl.   Pergamentband der Zeit (Pergament wiederverwendet, hinterer Deckel mit Resten der ursprünglichen Beschriftung), auf dem Rücken Rest eines Signaturschildchens, Eintrag im vorderen Spiegel: "N: 46."
  Taf. mit Abb. 2 u. 3 nicht vorhanden
  Lose Beilage: Ausschnitt aus Antiquariatskatalog
 
Gesamtbestand   Alle Exemplare
Bibliothek   BIB-OECHSLIN (Einsiedeln) |  A08a ; 474Library Info
 
Sacherschliessung   LinkGEOMETRIE : 514
  LinkMATHEMATIK : 51
  LinkMESSINSTRUMENTE + MESSPRINZIPIEN (PHYSIK) : 53.082
  LinkZEICHENTECHNIK + ZEICHENGERÄTE (ZEICHENKUNST) : 744.02
  LinkSONNENUHREN + WASSERUHREN + SANDUHREN (FEINWERKTECHNIK) : 681.111
  LinkZEITMESSINSTRUMENTE + SONNENQUADRANTEN + GNOMONEN (CHRONOLOGIE) : 529.78
  LinkLEHRBÜCHER (DOKUMENTENTYP) : (075)
Autor/-in   LinkGalgemair, Georg, Mathematiker, 1564-1619. ger
  LinkRemmelin, Johann, Physiker, 1583-1632. ger
  LinkCustos, Jacob, Kupferstecher, 17. Jht.. ger
Druckort   LinkAugsburg
Druckerei/Drucker   LinkKlocker (Offizin, Augsburg)
Systemnr.   004366985
Navigation