154–155

zum Quadratraster

Rationale Köpfe wie der junge A. da Sangallo hatten von Anfang an vorgeritzte Quadratnetze bevorzugt und waren schon zu Bramantes Lebzeiten zu geritzten Leitlinien der jeweiligen Projekte übergegangen, die auf der Zeichnung kaum sicht-

[S. 155] 

bar waren und weniger Zeit kosteten.