Kammerer-Grothaus 1971 und 1974

[Kammerer-Grothaus 1971] = Kammerer-Grothaus, Helke: S. Urbano della Caffarella --- Nach Renaissancezeichnungen des Codex Destailleur in Berlin. – In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts in Rom, Bd. 78 (1974) S. 203–207; Taf. 98–100. — sowie: [Kammerer-Grothaus 1974] = Kammerer-Grothaus, Helke: Der Deus Rediculus im Triopion des Herodes Attikus – Untersuchungen am Bau und zu polychromer Ziegelarchitektur des 2. Jahrhunderts n. Chr. in Latium. – In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts in rom, Bd. 81,2 (1974) S. 131–252; Taf. 86–134, Farbtaf.

In zwei Untersuchungen zu antiken Bauten an der Via Appia beschäftigte sich Kammerer-Grothaus u.a. auch mit den betreffenden Zeichnungen im Codex Destailleur D. Die kritische Bewertung der Ergebnisse dieser Untersuchungen erfolgt in den entsprechenden Einträgen zu den betreffenden Blättern des Codex im Verzeichnis der "Quellen": Zum Entstehungszusammenhang des Codex, der Entstehungszeit oder anderen, für diese Arbeit relevanten Fragen tragen die Untersuchungen leider nichts Neues bei, da sie nur diesbezügliche Aussagen früherer Autoren wiederholen bzw. unklare oder irrtümliche Aussagen machen.