Architektur weiterdenken

Festschrift für Werner Oechslin zum 60. Geburtstag

Bestellen

FS_Oechslin_TitelblattSylvia Claus, Michael Gnehm, Bruno Maurer, Laurent Stalder (Hg.)

Mit Beiträgen von Stanford Anderson, Hannes Böhringer, Mario Botta, Olaf Breidbach, Tilmann Buddensieg, Philippe Duboy, Peter Eisenman, Aurelio Galfetti, Ernst Gisel, Andreas Haus, Thomas Hürlimann, Hans Kollhoff, Peter Kurmann, Vittorio Magnago Lampugnani, Robin Middleton, Monique Mosser, Winfried Nerdinger, Fritz Neumeyer, Paolo Porto ghesi, Daniel Rabreau, Arthur Rüegg, Maria Luisa Scalvini, Gerhard Schmitt, Luigi Snozzi, Georges Teyssot, Heinrich Thelen, Christof Thoenes, Andreas Tönnesmann, Oswald Mathias Ungers, Dalibor Vesely, Tomáš Vlček, Adolf Max Vogt, Stanislaus von Moos

Die Festschrift geht von Werner Oechslins Anspruch aus, Kunst- und Architekturgeschichte mit weiteren Disziplinen zu verbinden. Namhafte Architekten sowie Forscherinnen und Forscher aus den Bereichen Kunst- und Architekturgeschichte, Naturwissenschaft und Philosophie beschäftigen sich mit einer zentralen Fragestellung: der Situierung kultureller Entwicklung in einer sich ständig verändernden Gesellschaft.

2004. 17 x 25.5 cm, Hardcover, 410 Seiten, 223 Abb.
ISBN 978-3-85676-150-9
CHF 65.00 / € 44.00