Programm

Am Gespräch nehmen teil (Referenten, geladene Gäste / Gasthörer):

Alberto Alessi, Martin Bucher, Tobias Büchi, Martin Bühler, Annegret Burg, Jasper Cepl, Patrick Chladek, Sacha Cisar, Conradin Clavuot, Andrea Deplazes, Roger Diener, Volker Dinkels, Yves Dusseiller, Stephanie Eickelmann, Marcel Ferrier, Oya Atalay Franck, Annette Gigon, Hartmut Göhler, Hardy Happle, Ronny Hardliz, Ulli Herres, Hansjörg Hilti, Ulrike Jehle, Albert Kirchengast, Patrick Koch, Hans Kollhoff, Heidi König, Wilfried Kuehn, Bernd Kulawik, Benedikt Loderer, Margarete von Lupin, Marcel Meili, Adrian Meyer, Elisabetta Mini, Stephan Möhring, Reinhard Oppikofer, Warner Pearson, Palle Petersen, Martin Pozsgai, Corinne Rose, Arthur Rüegg, Fabian Sigler, Joseph Smolenicky, Judit Solt, Annette Spiro, Laurent Stalder, Ulrike Steiner, Martin Steinmann, Jürg Sulzer, Udo Thönnissen, Martin Tschanz, Markus Tubbesing, Aline Vuilliomenet

 

Freitag, 03. Dezember 2010

16:00 Uhr Eintreffen und Begrüssung

Eintretensdebatte 

  • Werner Oechslin: Vorstellung von theoretischen und geschichtlichen Grundlagen zum Thema
  • Benedikt Loderer: Für wen schreibe ich?
 

1. Diskussionsrunde (Stellungnahmen, Einwürfe, Zwischenrufe, Proteste u.a.m.)

anschliessend: gemeinsames Essen (Referenten, geladene Gäste)

 

Samstag, 04. Dezember 2010

Gruppe 1: Selbstverständnis eines Berufs-Standes 

  • Adrian Meyer: Schweigende Lämmer – ein Plaidoyer für das Selbstverständnis von Architektur
  • Martin Steinmann: fonctions secondaires, fonctions primaires
 

2. Diskussionsrunde (Stellungnahmen, Einwürfe, Zwischenrufe, Proteste u.a.m.)

  • Gruppe 2: Berufsbild und Wirklichkeit / Fragen der Ausbildung 
  • Hansjörg Hilti: Wünsche und Wirklichkeiten, Beobachtungen zur Veränderung des Métiers
  • Conradin Clavuot: Der konkrete Fall und die Arbeit mit den Studenten
  • Laurent Stalder: Warum Métier?

 

3. Diskussionsrunde (Stellungnahmen, Einwürfe, Zwischenrufe, Proteste u.a.m.)

 

Gruppe 3: Veränderung des Berufsbildes / Expansion und Kontext 

  • Annette Spiro: Architekt – Bauen in der Welt / auf Reisen
  • Hardy Happle: Baukultur – nur noch eine Frage des Tourismus?
 

4. Diskussionsrunde (Stellungnahmen, Einwürfe, Zwischenrufe, Proteste u.a.m.)

  • anschliessend: gemeinsames Essen (Referenten, geladene Gäste)
 

Sonntag, 05. Dezember 2010 

Versuchte Synthesen und Thesen