Grundmässige Anweissung zu Aufreissung der Portale Grundmässige Anweissung zu Aufreissung der Portale Nürnberg Kupfert. (architektonische Titeleinfassung in Gestalt eines Portals), gest. Vorr. und 51 (statt 50) Kupfertaf., alle zeitgenöss. aufgez. Ungefähres Erscheinungsjahr ergänzt; der im Impressum genannte Verleger, Johann Christoph Weigel († 1726), war in Nürnberg 1700-1726 aktiv, s. Paisey, S. 281 Kupfert. (architektonische Titeleinfassung in Gestalt eines Portals), gest. Vorr. und 51 (statt 50) Kupfertaf., alle zeitgenöss. aufgez. Ungefähres Erscheinungsjahr ergänzt; der im Impressum genannte Verleger, Johann Christoph Weigel († 1726), war in Nürnberg 1700-1726 aktiv, s. Paisey, S. 281 HLdr. der Zeit, Rücken mit RSch. (J. R. FASCH// PORTALE) Exlibris? auf dem Vorsatz, hs. Einträge auf dem Titelbl. Taf. 36 doppelt vorhanden

 

 

   Erweiterte Suche

Buch - 004366767 - Grundmässige Anweissung zu Aufreissung der Portale Grundmässige Anweissung zu Aufreissung der Portale Nürnberg Kupfert.... - Bibliothek Werner Oechslin Einsiedeln

   
Titel- und Urheberangaben Grundmässige Anweissung zu Aufreissung der Portale : in kurtze Regeln verfasset, und mit 50 Kupffern erläutert
durch Johann Rudolph Fäsch, Architectum, Sr. Königl: Maj: in Pohlen und Churfürstl. Durchlaucht: zu Sachsen, Ingenieur Hauptmann
Anderer Titel Titel in Vorlageform
Grundmäßige Anweißung Zu Aufreißung der Portale
jn kurtze Regeln verfaßet, und mit 50 Kupffern erläutert
Erscheinungsort
Verlag/Drucker
Erscheinungsdatum
Nürnberg
verlegt und zu finden beÿ Joh: Christoph Weigel Kunsthändlern
[ca. 1720?]
Physische Beschreibung Teil 4 (von 5) ([2] Bl., 50 Tafeln)
überw. Illustrationen
20 cm (4°)
Gesamttitelangabe Grund-mässige Anweisung ... in kurtze Regeln verfasset und mit ... Kupffern erläutert / durch Johann Rudolph Fäsch
Des gantzen Werckes vierdter Theil

7314744
Allgemeine Anmerkung
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Kupfert. (architektonische Titeleinfassung in Gestalt eines Portals), gest. Vorr. und 51 (statt 50) Kupfertaf., alle zeitgenöss. aufgez.
 
Ungefähres Erscheinungsjahr ergänzt; der im Impressum genannte Verleger, Johann Christoph Weigel († 1726), war in Nürnberg 1700-1726 aktiv, s. Paisey, S. 281
 
Kupfert. (architektonische Titeleinfassung in Gestalt eines Portals), gest. Vorr. und 51 (statt 50) Kupfertaf., alle zeitgenöss. aufgez.
 
Ungefähres Erscheinungsjahr ergänzt; der im Impressum genannte Verleger, Johann Christoph Weigel († 1726), war in Nürnberg 1700-1726 aktiv, s. Paisey, S. 281
 
Anmerkung zum vorliegenden Exemplar
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
HLdr. der Zeit, Rücken mit RSch. (""J. R. FASCH// PORTALE")
Exlibris? auf dem Vorsatz, hs. Einträge auf dem Titelbl.
Taf. 36 doppelt vorhanden
Sachschlagwort ARCHITEKTONISCHE DETAILS UND ORNAMENTE
72.04
PORTALE (ARCHITEKTUR)
72.04,111
Mitwirkende Person Faesch, Johann Rudolph 1680-1749 (DE-588)121686833
Mitwirkende Körperschaft Weigel Offizin, Nürnberg Drucker (DE-588)1090714181
Nebeneintragung unter geographischem Namen Nürnberg
(DE-588)4042742-0
Signatur Exemplar A18c ; 472