Unser Liebe Frau zu Einsidlen. Das ist kurtze Chronica// Oder Geschicht-Buch Von dem Ursprung der Uhralten// Weltberühmbten// und von dem Herrn Christo selbsten geweyhten Unser Lieben Frauen Capellen zu Einsidlen : Auch dero dem H. Apostolis. Stuhl ohnmittelbahr angehörigen// und deß H. Römischen Reichs Gefürster Stifft// und Gotts-Hauses// S. Benedicten Ordens in dem Schweytzerland // Authore R.P. Conrado Hunger// Capitulare und Notario daselbsten. Hernacher auff ein neues übersehen/ und mit mehr als 200. schönen jüngsthin beschehenen Wunderwercken gemehrt Erstlich Durch R.P. Gregorium Hüsser. Anjetzo aber Durch R.P. Ignatium Stadlman// beyde Capiturlares daselbsten. Einsidlen 4S03d

 

 

   Erweiterte Suche

Buch - 011671592 - Unser Liebe Frau zu Einsidlen. Das ist kurtze Chronica// Oder Geschicht-Buch Von dem Ursprung der Uhralten// Weltberühmbten// und... - Bibliothek Werner Oechslin Einsiedeln

   
Autor*, Herausgeber*, Mitwirkende, weitere Person P. Konrad (Jakob) Hunger von Lachen 1623-1662 Verfasser (www.klosterarchiv.ch)1267
Titel- und Urheberangaben Unser Liebe Frau zu Einsidlen. Das ist kurtze Chronica// Oder Geschicht-Buch Von dem Ursprung der Uhralten// Weltberühmbten// und von dem Herrn Christo selbsten geweyhten Unser Lieben Frauen Capellen zu Einsidlen : Auch dero dem H. Apostolis. Stuhl ohnmittelbahr angehörigen// und deß H. Römischen Reichs Gefürster Stifft// und Gotts-Hauses// S. Benedicten Ordens in dem Schweytzerland // Authore R.P. Conrado Hunger// Capitulare und Notario daselbsten. Hernacher auff ein neues übersehen/ und mit mehr als 200. schönen jüngsthin beschehenen Wunderwercken gemehrt Erstlich Durch R.P. Gregorium Hüsser. Anjetzo aber Durch R.P. Ignatium Stadlman// beyde Capiturlares daselbsten.
[Hunger, Konrad ; Ignaz Stadelmann]
Ausgabevermerk Neue Auflage
Erscheinungsort
Verlag/Drucker
Erscheinungsdatum
Einsidlen
durch Johann Heinrich Ebersbach
1700
Physische Beschreibung 7 ungezählte Blätter, 570 Seiten, 4 ungezählte Blätter, 1 ungezähltes gefaltetes Blatt
Illustrationen
16 cm (8º)
Bibliographischer Nachweis VD17 12:117680C
Allgemeine Anmerkung
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Illustrationen: 4 Kupferstiche von G. C. Bodener gestochen: ' Einsidlische Chronick' ; 'Durch himmliches Liecht, glantzet S. Meinradi Tod' : 'Himlische Gespräch Jesus mit St. Meinrad' ; 'In deinen Nöthen ruffe Mariam an S. Bern' Bodener sc.
 
Buchsmuck: Titel- und Schlussvignetten, Initialen
 
Anmerkung zum vorliegenden Exemplar
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Unvollständig: nur Seite 7-570, fehlende Seiten als Fotokopien vorhanden (aus dem Exemplar: BSB München: V.ss. 577); einige herausgerissene Seiten
Anmerkung zum Einband Ledereinband (dunkelbraun)
Mitwirkende Person P. Ignaz (Jakob) Stadelmann von Mörschwil 1659-1721 Herausgeber (www.klosterarchiv.ch)1349
Ebersbach, Johann Heinrich 1687-1711 Drucker (DE-588)1048730565
Bodener, Georg Conrad 1673-1710 Stecher (VIAF)30458288
Nebeneintragung unter geographischem Namen Einsiedeln
(DE-588)4013932-3
Signatur Exemplar S03d