Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Nebis-Eintrag

Titel   LinkInstrumentum proportionum, Das ist: Viel vermehrt- gründlich- und sehr deutlicher Unterricht, wie durch den so genannten Proportional-Zirkul allerhand, so wol mathematische als mechanische unter die Proportion gehörige Fragen, in Theoria und Praxi, mit sehr behender und accurater Fertigkeit aufzulösen seyen : allen, der edlen mathematischen Künsten Liebhabern, als Ingenieurn und Feldmessern, Bau- und Werckmeistern, Bildhauern, Mahlern, Uhrmachern, Gold- und Rothschmiedten, Steinmetzen, Maurern, Zimmerleuten und Schreinern, auch allen andern, so mit Zirkul und Richtscheit umgehen, zu sonderbarem Nutzen an Tag gegeben, und mit 212. Kupffer-Figuren versehen / durch Michael Scheffelt
Impressum   LinkUlm : in Verlegung desz autoris, gedruckt mit Wagnerischen Schrifften, anno 1697
Umfang   [14] Bl., 120 S., 12 Taf. : Ill. ; 20 cm (4°)
Teil des Titels   LinkDas ist: Viel vermehrt- gründlich- und sehr deutlicher Unterricht, wie durch den so genannten Proportional-Zirkul allerhand, so wol mathematische als mechanische unter die Proportion gehörige Fragen, in Theoria und Praxi, mit sehr behender und accurater Fertigkeit aufzulösen seyen ...
Notiz   Diplomatisch getreue Wiedergabe des Titelblatts: INSTRUMENTUM|| PROPORTIONUM,|| Das ist:|| Viel vermehrt- Gründlich- und sehr deutlicher|| Unterricht/|| Wie|| Durch den so genannten|| Proportional-Zirkul|| allerhand/ so wol|| Mathematische als Mechanische/ unter die|| Proportion gehörige Fragen/ in Theoria und|| Praxi/ mit sehr behender und accurater Fertig-||keit aufzulösen seyen:|| Allen/ der Edlen Mathematischen Künsten Lieb-||habern/ als Ingenieurn und Feldmessern/ Bau- und|| Werckmeistern/ Bildhauern/ Mahlern/ Uhrmachern/ Gold-|| und Rothschmiedten/ Steinmetzen/ Maurern/ Zimmerleuten und Schrei-||nern/ auch allen andern/ so mit Zirkul und Richtscheit umgehen/|| zu sonderbarem Nutzen an Tag gegeben/ und mit|| 212. Kupffer-Figuren versehen/|| Durch Michael Scheffelt.|| ULM, in Verlegung deß Autoris,|| Gedruckt mit Wagnerischen Schrifften, Anno 1697.
  Bogensignaturen: a-c⁴,A-P⁴,[]¹²
  Titel in Rot- und Schwarzdruck
  12 Kupfertafeln, Initialen, Vignetten (Holzschnitte)
Anm. zum Expl.   Pergamentband der Zeit mit handschriftlichem Rückentitel
  Besitzstempel(?) auf dem vorderen Spiegel: U.B.
  Lose Beilage: 2 Ausschnitte aus Antiquariatskatalogen
 
Gesamtbestand   Alle Exemplare
Bibliothek   BIB-OECHSLIN (Einsiedeln) |  A08aLibrary Info
 
Sacherschliessung   LinkGEOMETRIE : 514
  LinkSIEBZEHNTES JAHRHUNDERT N. CHR. : "16"
  LinkMASCHINELLE, GRAPHISCHE UND ANDERE METHODEN DER NUMERISCHEN MATHEMATIK : 519.67
  LinkELEMENTARE ARITHMETIK (ZAHLENTHEORIE) : 511.1
  LinkLEHRBÜCHER (DOKUMENTENTYP) : (075)
Autor/-in   LinkScheffelt, Michael, Mathematiker, Deutschland, 1652 - 1720. ger
Druckort   LinkUlm
Druckerei/Drucker   LinkWagner (Offizin, Ulm)
Systemnr.   006236905
Navigation