Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek


Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek

   
   
Titel- und Urheberangaben Mēnologion tōn euangeliōn eortastikon sive Kalendarium ecclesiae Constantinopolitanae M. annorum vetustate insigne : primitus e Bibliotheca Romana Albanorum in lucem editum et veterum monumentorum comparatione diurnisque commentariis illustratum
cura Steph. Antonii Morcelli ; accedunt quatuor evangeliorum lectiones in codice variantes
Erscheinungsort
Verlag/Drucker
Erscheinungsdatum
Romae
ex officina Giunchiana maiore
anno 1788
Physische Beschreibung 2 Bände (Bd. 1: XII, 326, [2] Seiten; Band 2: [4], 311 [i.e. 309?], [3] Seiten)
Illustrationen
29 cm (4°)
Allgemeine Anmerkung
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Gest. wiederholte Titelvignette (Diptychon mit Heiligendarstellungen vor Zweig, auf dem Spruchband: "Agiop. Tychon Graeco-Mosc. Ebvrnevm", unten: "Pisauri in Mus: Passerio"), 1 ganzseit. Textkupfer mit Faksim. aus einem griech. Ms. in Bd. 1 auf S. 12, Vignetten (teilw. gest.), Zierstücke, Initialen (teilw. gest.)
 
Titel in Rot- und Schwarzdruck
 
Mit Vort.
 
Vorlageform des Erscheinungsvermerks (Bd. 1): Romae Permissv Praesidvm Anno M. DCC. LXXXVIII. Ex Officina Givnchiana Maiore Svmptibvs Venanti[i?] Monaldini Et Pavlli Givnchi. - zusätzlich im Kolophon: Ioannes Scvtellarivs Officinator Givnchianvs Compositionem Litterarvm Absolvi Pridie Kal. Maias An. M. DCC. LXXXVIII. - in Bd. 2: Romae Permissv Praesidvm Anno M. DCC. LXXXVIII. Ex. Off. Givnch. Mai. Svmptib. Venanti[i?] Monaldini Et Pavlli Givnchi. - zusätzl. im Kolophon: Ioannes Scvtellarivs Officinator Givnchianvs Compositionem Litterarvm Absolvi XVI. Kal. Octobres An. M. DCC. LXXXVIII.
 
Widmungsschreiben von Paolo Giunchi an Papst Pius VI. (1717-1799) in Bd. 1 auf S. [V]-XII (mit gest. Wappen des Widmungsempfängers auf S. [V])
 
"Praefatio" in Bd. 1 auf S. 1-2
 
"Lectiones Qvvatvor Evangeliorvm In Codice Variantes" in Bd. 2 auf S. 259-276
 
"Index Solemnivm Kalendarii Divrnorvm" in Bd. 1 auf S. 311-313; "Nomina Et Dies Menologii Basiliani" in Bd. 1 auf S. 314-326; "Indices Nominvm Et Rervm" in Bd. 2 auf S. 277-311 [i.e. 309?]
 
Zensurvermerk/Imprimatur in Bd. 1 auf Bl. Ss₄a; in Bd. 2 auf Bl. Qq₃b
 
Errata in Bd. 2 auf Bl. Qq₄a
 
Titel teilw. in griech. Schrift (transkribiert); röm. Zahlzeichen 1000 im Titel mit gespiegeltem C gedr. ("cIɔ")
 
Text lat. und altgriech., teilw. als Paralleltext in 2 Sp.
 
Letzte S. (= Bl. Qq₄b) in Bd. 2 unbedr.
 
Paginierung teilw. irregulär: Sprung in der Zählung in Bd. 2 von S. 303 auf 306
 
Gest. wiederholte Titelvignette (Diptychon mit Heiligendarstellungen vor Zweig, auf dem Spruchband: "Agiop. Tychon Graeco-Mosc. Ebvrnevm", unten: "Pisauri in Mus: Passerio"), 1 ganzseit. Textkupfer mit Faksim. aus einem griech. Ms. in Bd. 1 auf S. 12, Vignetten (teilw. gest.), Zierstücke, Initialen (teilw. gest.)
 
Titel in Rot- und Schwarzdruck
 
Mit Vort.
 
Vorlageform des Erscheinungsvermerks (Bd. 1): Romae Permissv Praesidvm Anno M. DCC. LXXXVIII. Ex Officina Givnchiana Maiore Svmptibvs Venanti[i?] Monaldini Et Pavlli Givnchi. - zusätzlich im Kolophon: Ioannes Scvtellarivs Officinator Givnchianvs Compositionem Litterarvm Absolvi Pridie Kal. Maias An. M. DCC. LXXXVIII. - in Bd. 2: Romae Permissv Praesidvm Anno M. DCC. LXXXVIII. Ex. Off. Givnch. Mai. Svmptib. Venanti[i?] Monaldini Et Pavlli Givnchi. - zusätzl. im Kolophon: Ioannes Scvtellarivs Officinator Givnchianvs Compositionem Litterarvm Absolvi XVI. Kal. Octobres An. M. DCC. LXXXVIII.
 
Widmungsschreiben von Paolo Giunchi an Papst Pius VI. (1717-1799) in Bd. 1 auf S. [V]-XII (mit gest. Wappen des Widmungsempfängers auf S. [V])
 
"Praefatio" in Bd. 1 auf S. 1-2
 
"Lectiones Qvvatvor Evangeliorvm In Codice Variantes" in Bd. 2 auf S. 259-276
 
"Index Solemnivm Kalendarii Divrnorvm" in Bd. 1 auf S. 311-313; "Nomina Et Dies Menologii Basiliani" in Bd. 1 auf S. 314-326; "Indices Nominvm Et Rervm" in Bd. 2 auf S. 277-311 [i.e. 309?]
 
Zensurvermerk/Imprimatur in Bd. 1 auf Bl. Ss₄a; in Bd. 2 auf Bl. Qq₃b
 
Errata in Bd. 2 auf Bl. Qq₄a
 
Titel teilw. in griech. Schrift (transkribiert); röm. Zahlzeichen 1000 im Titel mit gespiegeltem C gedr. ("cIɔ")
 
Text lat. und altgriech., teilw. als Paralleltext in 2 Sp.
 
Letzte S. (= Bl. Qq₄b) in Bd. 2 unbedr.
 
Paginierung teilw. irregulär: Sprung in der Zählung in Bd. 2 von S. 303 auf 306
 
Anmerkung zum vorliegenden Exemplar
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
HPgt. d. Zt. (Deckel mit farbigen floralem Muster), goldgepr. RSch. ("MORCELL[I]// KALENDA[R]// CONSTANT// TO. I.[-II.]"), RSchn. (marmoriert)
Mitwirkende Person Pius VI. Papst 1717-1799 (DE-588)118594710 Widmungsempfänger
Giunchi, Paolo 1730-1798 Beschriftende Person (DE-588)1100398767
Morcelli, Stefano Antonio 1737-1821 (DE-588)119065819
Giunchi, Paolo 1730-1798 Drucker (DE-588)1100398767
Monaldini, Venanzio 17XX-18XX Drucker (DE-588)1123100446
Mitwirkende Körperschaft Giunchi Offizin, Roma Drucker (DE-588)1090717512
Monaldini Offizin, Roma Drucker (DE-588)1090713819
Signatur Exemplar C06ue ; a.D1/23(2) Volumen 2
C06ue ; a.D1/23(1) Volumen 1
Sachschlagwort ALLGEMEINE KIRCHENGESCHICHTE (THEOLOGIE)
BYZANTINISCHES REICH
CHRISTLICHER KALENDER (CHRONOLOGIE)
HEILIGE + SELIGE + HAGIOGRAPHIE (THEOLOGIE)
ISTANBUL, STADT UND PROVINZ (TÜRKEI)
KIRCHENKALENDER + OSTERZYKLEN + OSTERDATUM (CHRONOLOGIE)
ORTHODOX-ANATOLISCHE KIRCHE (RELIGIONEN)


Abfrage dauerte 0.16 Sek.