Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek


Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek

   
   
Urheber Guasco, Francesco Eugenio 1725-1798 Verfasser (DE-588)1055090398
Titel- und Urheberangaben Musei Capitolini Antiquae Inscriptiones
A Francisco Eugenio Guasco Ejusdem Musei Curatore P. Nunc Primum Conjunctim Editae Notisque Illustratae
Erscheinungsort
Verlag/Drucker
Erscheinungsdatum
Romae
Excudebat Johannes Generosus Salomonius
Ann. Jub. MDCCLXXV
Physische Beschreibung 3 Bände
Illustrationen, Porträt
42 cm (2°)
Anmerkung zur Sprache des Inhalts Text lateinisch, teilw. altgriechisch
Bibliographischer Nachweis Brunet
II, Sp. 1779 (ersch.: 1775-1778)
Graesse
III, S. 169 (ersch.: 1775-1778)
Allgemeine Anmerkung
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
3 Kupfertitel (Ornamentrahmen mit Grotesken, Vignette: 2 Inschriftenkundler umgeben von Altertümern), 1 gest. Porträt von Papst Pius VI. (sign.: "Carolus Antonini fecit") in Bd. 1 vor der Widmung eingeb., 4? epigraphische Tafeln in Bd. 1, 4 gefaltete epigraphische Tafeln in Bd. 2, zahlr. Holzschnitt- und Kupferstichillustrationen (teilw. sign.: "VR"?) im Text , Holzschnitt-Druckermarken (Kartusche, darin verschlungenes Doppelmonogramm "GS"), Kopf- und Schlussvignetten (Holzschn., Kupferst.), Initialen (Kupferst., davon "Q" in Bd. 1 auf S. III sign.: "E[ques?] Ghezzius inu.", "V. Franceschini sc.")
 
Vorlageform der Veröffentlichungsangabe: Romae Ann. Jub. MDCCLXXV Excudebat Johannes Generosus Salomonius
 
Imprimatur in Bd. 1 datiert: 1776, in Bd. 2 datiert: 1777; Approbationes in Bd. 3 datiert: 1778
 
Am Fuss der Titelseiten: "Praesidum Facultate"
 
Umfang (Bd. 1): 1 ungezähltes Blatt Bildtafel (Kupfertitel auf Bl. [a]₁ recto), XVI, 234 Seiten, 4? ungezählte Blätter Bildtafeln (epigr. Darst., davon 1 Bl. beidseitig bedruckt); (Bd. 2): 4 ungezählte Seiten, 233 Seiten, 1 ungezähltes Blatt Bildtafel (Kupfertitel), 4 ungezählte gefaltete Blätter Bildtafeln (epigr. Darst., Ill.); [(Bd. 3): 2 ungezählte Seiten, 288 Seiten, 1 ungezähltes Seite, 1 ungezähltes Blatt Bildtafel (Kupfertitel)]
 
Widmungsschreiben ("Pio Sexto Pont. Opt. Max.", "Franciscus Eugenius Guascus Perpetuam Felicitatem") in Bd. 1 auf S. III-VI
 
Vorw. ("Praeloquium") in Bd. 1 auf S. VII-XV
 
"Imprimatur" (unterz.: "F. A. Marcucci Episc. Montis Alti Vicesg."; datiert: "Datum ex Monasterio S. Romualdi IV. Non. Februarii 1776.", unterz.: "H. Henricus Sanclementius Abbas Camald. [et] Sacr. Rituum Congr. Consult."; datiert: "Datum Romæ ex Academia Nobilium Ecclesiasticorum VIII. Kalend. Februarii 1776.", unterz.: "Paulus Antonius Paoli Congregationis Matris Dei Sacerdos [et] Accademiæ Ecclesiasticæ Prxses [sic!]"; datiert: "Ex ædibus ad Pincium XVIII. Kal. Eebruarii [sic!] 1776.", unterz.: "Horatius Orlandius"; unterz.: "Fr. Thomas Augustinus Ricchinius Ordinis Prædicatorum Sac. Pal. Apost. Mag.") in Bd. 1 auf S. XVI
 
Nachw. ("Viro Clarissimo Dn. Henrico Sanclemento Abbati Monasterii SS. Andreæ, [et] Gregorii in Monte Cælio", "Franciscus Eugenius Guascus") von Francesco Eugenio Guasco an Enrico Sanclemente (1732-1815) in Bd. 1 auf S. 233
 
"Errata in Inscriptionibus sic corrigito" in Bd. 1 auf S. 233-234
 
Vorw. ("Lectori Ανεπαχθει", "Franciscus Eugenius Guascus Ευτγχιαν") in Bd. 2 auf Bl. a₁ recto-a₂ recto
 
"Imprimatur" (unterz.: "F. A. Marcucci Episcopus Montisalti Vicesg."; datiert: "Ex ædibus S. Callixti die 24. Aprilis anno 1777.", unterz.: "D. Petrus Aloysius Galletti Ordinis S. Benedicti Congregationis Casinensis Abbas SS. Salvatoris [et] Cyrini de Insula"; datiert: "In quorum fidem ex ædibus meis dabam VI. kal. Majas MDCCLXXVII.", unterz.: "Franciscus Antonius Zaccaria"; unterz.: "Fr. Thomas Augustinus Ricchinius Ord. Prædicatorum Sac. Pal. Apost. Mag.") in Bd. 2 auf Bl. a₂ verso
 
"Errata Sic Corrigantur" in Bd. 2 auf S. 233
 
["Approbationes" (datiert: "Ex ædibus S. Callisti die VII. Octobris anno MDCCLXXVIII.", unterz.: "Petrus Aloysius Galletti Episcopus Cirensis"; datiert.: "Romæ id. Octob. anni MDCCLXXVIII.", unterz.: "Raimundus Cunich Eloquentiæ ac Linguæ Grecæ professor in Collegio Romano") in Bd. 3 auf Bl. a₁ recto; "Imprimatur" (unterz.: "F. A. Marcucci ab Immaculata Conceptione Episc. Montisalti, ac Vicesgerens"; "Frater Thomas Augustinus Ricchinius Ordinis Prædicatorum Sacri Palatii Apostolici Mag.") in Bd. 3 auf B. a₁ verso]
 
["Addenda, Et Corrigenda" in Bd. 3 auf S. 248-258]
 
[Gesamtregister ("Totius Indicis Horum Trium Voluminum Conspectus") in Bd. 3 auf S. 259-288]
 
["Errata"/"Corrige" in Bd. 3 auf Bl. Dddd₁ recto]
 
Bogenkollation (Bd. 1): [a]-d², A-Z², Aa-Zz², Aaa-Mmm², []¹; (Bd. 2): a², A-Z², Aa-Zz², Aaa-Mmm², []¹; [(Bd. 3): a² (-a₂), A-Z², Aa-Zz², Aaa-Zzz², Aaaa-Cccc², Dddd² (-Dddd₂)]
 
Bl. []₁ verso in Bd. 2, [Bl. Dddd₁ verso in Bd. 3] unbedr.
 
S. 135 in Bd. 2 irrtüml. als S. 335 numm.
 
Text überw. in 2 Sp. gedr.
 
3 Kupfertitel (Ornamentrahmen mit Grotesken, Vignette: 2 Inschriftenkundler umgeben von Altertümern), 1 gest. Porträt von Papst Pius VI. (sign.: "Carolus Antonini fecit") in Bd. 1 vor der Widmung eingeb., 4? epigraphische Tafeln in Bd. 1, 4 gefaltete epigraphische Tafeln in Bd. 2, zahlr. Holzschnitt- und Kupferstichillustrationen (teilw. sign.: "VR"?) im Text , Holzschnitt-Druckermarken (Kartusche, darin verschlungenes Doppelmonogramm "GS"), Kopf- und Schlussvignetten (Holzschn., Kupferst.), Initialen (Kupferst., davon "Q" in Bd. 1 auf S. III sign.: "E[ques?] Ghezzius inu.", "V. Franceschini sc.")
 
Vorlageform der Veröffentlichungsangabe: Romae Ann. Jub. MDCCLXXV Excudebat Johannes Generosus Salomonius
 
Imprimatur in Bd. 1 datiert: 1776, in Bd. 2 datiert: 1777; Approbationes in Bd. 3 datiert: 1778
 
Am Fuss der Titelseiten: "Praesidum Facultate"
 
Umfang (Bd. 1): 1 ungezähltes Blatt Bildtafel (Kupfertitel auf Bl. [a]₁ recto), XVI, 234 Seiten, 4? ungezählte Blätter Bildtafeln (epigr. Darst., davon 1 Bl. beidseitig bedruckt); (Bd. 2): 4 ungezählte Seiten, 233 Seiten, 1 ungezähltes Blatt Bildtafel (Kupfertitel), 4 ungezählte gefaltete Blätter Bildtafeln (epigr. Darst., Ill.); [(Bd. 3): 2 ungezählte Seiten, 288 Seiten, 1 ungezähltes Seite, 1 ungezähltes Blatt Bildtafel (Kupfertitel)]
 
Widmungsschreiben ("Pio Sexto Pont. Opt. Max.", "Franciscus Eugenius Guascus Perpetuam Felicitatem") in Bd. 1 auf S. III-VI
 
Vorw. ("Praeloquium") in Bd. 1 auf S. VII-XV
 
"Imprimatur" (unterz.: "F. A. Marcucci Episc. Montis Alti Vicesg."; datiert: "Datum ex Monasterio S. Romualdi IV. Non. Februarii 1776.", unterz.: "H. Henricus Sanclementius Abbas Camald. [et] Sacr. Rituum Congr. Consult."; datiert: "Datum Romæ ex Academia Nobilium Ecclesiasticorum VIII. Kalend. Februarii 1776.", unterz.: "Paulus Antonius Paoli Congregationis Matris Dei Sacerdos [et] Accademiæ Ecclesiasticæ Prxses [sic!]"; datiert: "Ex ædibus ad Pincium XVIII. Kal. Eebruarii [sic!] 1776.", unterz.: "Horatius Orlandius"; unterz.: "Fr. Thomas Augustinus Ricchinius Ordinis Prædicatorum Sac. Pal. Apost. Mag.") in Bd. 1 auf S. XVI
 
Nachw. ("Viro Clarissimo Dn. Henrico Sanclemento Abbati Monasterii SS. Andreæ, [et] Gregorii in Monte Cælio", "Franciscus Eugenius Guascus") von Francesco Eugenio Guasco an Enrico Sanclemente (1732-1815) in Bd. 1 auf S. 233
 
"Errata in Inscriptionibus sic corrigito" in Bd. 1 auf S. 233-234
 
Vorw. ("Lectori Ανεπαχθει", "Franciscus Eugenius Guascus Ευτγχιαν") in Bd. 2 auf Bl. a₁ recto-a₂ recto
 
"Imprimatur" (unterz.: "F. A. Marcucci Episcopus Montisalti Vicesg."; datiert: "Ex ædibus S. Callixti die 24. Aprilis anno 1777.", unterz.: "D. Petrus Aloysius Galletti Ordinis S. Benedicti Congregationis Casinensis Abbas SS. Salvatoris [et] Cyrini de Insula"; datiert: "In quorum fidem ex ædibus meis dabam VI. kal. Majas MDCCLXXVII.", unterz.: "Franciscus Antonius Zaccaria"; unterz.: "Fr. Thomas Augustinus Ricchinius Ord. Prædicatorum Sac. Pal. Apost. Mag.") in Bd. 2 auf Bl. a₂ verso
 
"Errata Sic Corrigantur" in Bd. 2 auf S. 233
 
["Approbationes" (datiert: "Ex ædibus S. Callisti die VII. Octobris anno MDCCLXXVIII.", unterz.: "Petrus Aloysius Galletti Episcopus Cirensis"; datiert.: "Romæ id. Octob. anni MDCCLXXVIII.", unterz.: "Raimundus Cunich Eloquentiæ ac Linguæ Grecæ professor in Collegio Romano") in Bd. 3 auf Bl. a₁ recto; "Imprimatur" (unterz.: "F. A. Marcucci ab Immaculata Conceptione Episc. Montisalti, ac Vicesgerens"; "Frater Thomas Augustinus Ricchinius Ordinis Prædicatorum Sacri Palatii Apostolici Mag.") in Bd. 3 auf B. a₁ verso]
 
["Addenda, Et Corrigenda" in Bd. 3 auf S. 248-258]
 
[Gesamtregister ("Totius Indicis Horum Trium Voluminum Conspectus") in Bd. 3 auf S. 259-288]
 
["Errata"/"Corrige" in Bd. 3 auf Bl. Dddd₁ recto]
 
Bogenkollation (Bd. 1): [a]-d², A-Z², Aa-Zz², Aaa-Mmm², []¹; (Bd. 2): a², A-Z², Aa-Zz², Aaa-Mmm², []¹; [(Bd. 3): a² (-a₂), A-Z², Aa-Zz², Aaa-Zzz², Aaaa-Cccc², Dddd² (-Dddd₂)]
 
Bl. []₁ verso in Bd. 2, [Bl. Dddd₁ verso in Bd. 3] unbedr.
 
S. 135 in Bd. 2 irrtüml. als S. 335 numm.
 
Text überw. in 2 Sp. gedr.
 
Anmerkung zum vorliegenden Exemplar
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Teilw. braunfleckig bzw. verbräunt
Bd. 3 nicht vorhanden (Angaben zum Bd. ergänzt, vgl. ICCU, SUDOC, Digitalisat Arachne)
1 ovaler blauer Bibliotheksstempel (Umschrift: "PONTIFICIA BIBLIOTECA LEONTINA ANTIKARIENSE", darin oben päpstl. Wappen, darunter weiteres geistl. Wappen [José Benavides?]), 1 runder blauer Besitzstempel (Umschrift: "D. D[ṟ] JOSEPHUS BENAVIDES ANTISTES DOMUS PONTIFICIAE", darin geistl. Wappen) jeweils auf der Titelseite (beide in Blei kreuzend gestrichen), 1 ovaler schwarzer Bibliotheksstempel (Umschrift: "S. CAROLI AD QUAT. FONT. BIBLIOTH.", darin gekröntes Ordenskreuz der Trinitarier) jeweils auf der Titelseite und in Bd. 2 auch auf dem vorderen fliegenden Vorsatz (recto)
Handschr. rote Eintrag ("L 1[4?]") auf der Titelseite von Bd. 1
Teilw. braunfleckig bzw. verbräunt
Bd. 3 nicht vorhanden (Angaben zum Bd. ergänzt, vgl. ICCU, SUDOC, Digitalisat Arachne)
1 ovaler blauer Bibliotheksstempel (Umschrift: "PONTIFICIA BIBLIOTECA LEONTINA ANTIKARIENSE", darin oben päpstl. Wappen, darunter weiteres geistl. Wappen [José Benavides?]), 1 runder blauer Besitzstempel (Umschrift: "D. D[ṟ] JOSEPHUS BENAVIDES ANTISTES DOMUS PONTIFICIAE", darin geistl. Wappen) jeweils auf der Titelseite (beide in Blei kreuzend gestrichen), 1 ovaler schwarzer Bibliotheksstempel (Umschrift: "S. CAROLI AD QUAT. FONT. BIBLIOTH.", darin gekröntes Ordenskreuz der Trinitarier) jeweils auf der Titelseite und in Bd. 2 auch auf dem vorderen fliegenden Vorsatz (recto)
Handschr. rote Eintrag ("L 1[4?]") auf der Titelseite von Bd. 1
Anmerkung zur Provenienz Aus dem Vorbesitz von José Benavides [Checa] (1844-1912)
Aus dem Vorbesitz der Pontificia Biblioteca Leontina Antikariense
Aus dem Vorbesitz der Bibliothek des Konvents von San Carlo alle Quattro Fontane
Aus dem Vorbesitz von José Benavides [Checa] (1844-1912)
Aus dem Vorbesitz der Pontificia Biblioteca Leontina Antikariense
Aus dem Vorbesitz der Bibliothek des Konvents von San Carlo alle Quattro Fontane
Anmerkung zum Einband Halbpergamenteinbände d. Zt. (Bezugpapier grau-grün marmoriert, Pergamentecken), Rückenvergoldung, je 2 goldgepr. Rückenschilder (rotbraun: "GUASCO// MUSEI// CAPITOLINI", dunkelgrün: "1.[-2.]") Schnitt blau-grün gesprenkelt; Blatt E₁ (= S. 17/18) und Bl. Rr₂ (= S. 159/160) in Bd. 1 je zweimal eingebunden
Mitwirkende Person Pius VI. Papst 1717-1799 (DE-588)118594710 Widmungsempfänger
Guasco, Francesco Eugenio 1725-1798 Widmender (DE-588)1055090398
Sanclemente, Enrico 1732-1815 Adressat (DE-588)120125110
Antonini, Carlo 1740-1836 Stecher (DE-588)129700002
Franceschini, Vincenzo 1680-1744 Stecher (DE-588)1089528698
Ghezzi, Pier Leone 1674-1755 Künstler (DE-588)118834886
Salomoni, Generoso 1714-1779 Drucker (DE-588)121437973
Benavides Checa, José 1844-1912 Früherer Eigentümer (DE-588)1138386162
Mitwirkende Körperschaft Museo Capitolino (DE-588)811206-X Sammler
San Carlo alle Quattro Fontane Früherer Eigentümer
Pontificia Biblioteca Leontina Antikariense Früherer Eigentümer
Nebeneintragung unter geographischem Namen Rom
(DE-588)4050471-2
Signatur Exemplar A01f Tomus 1
A01f Tomus 2
Sachschlagwort ALTERTUMSWISSENSCHAFTEN
ARCHÄOLOGISCHE MUSEEN + ARCHÄOLOGISCHE SAMMLUNGEN
INSCHRIFTEN + MONUMENTE (HISTORISCHE QUELLEN)
KLASSISCHE ARCHAEOLOGIE


Abfrage dauerte 0.17 Sek.