Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek


Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek

   
   
Urheber Paoli, Paolo Antonio 1720-1790 Verfasser (DE-588)135692962
Titel- und Urheberangaben Notizie Spettanti Al Corpo Di S. Feliciano Martire : Scoperto Nel Cimitero Di Priscilla L'Anno MDCLXVI. E Trasportato Da Roma In Giugliano, Feudo De' Signori Principi Di Stigliano Colonna
Paolantonio Paoli
Erscheinungsort
Verlag/Drucker
Erscheinungsdatum
Roma
Nella Stamperia Di Salvatore Baldassari
M.DCC.XC.VI. [1796]
Physische Beschreibung 4 ungezählte Seiten, 172, LVII Seiten, 1 ungezählte Seite
Illustrationen
26 cm (4°)
Bibliographischer Nachweis OPAC SBN ICCU
IT\ICCU\RLZE\007704
Allgemeine Anmerkung
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Anmerkung zum Werk: der Name des Autors steht am Anfang der Widmung: "Paulantonio Paoli" (S. 1); Inhalt: der ansonsten unbekannte Heilige Felicianus (es gibt weitere Heilige diesen Namens) liegt seit 1666 in der Privatkapelle des Palazzo Pinelli (auch: Palazzo Palumbo) der Familie Colonna di Stigliano in Giugliano in Campania; der Anhang "Appendix Monumentorum." (LVII Seiten) enthält ein zusätzliches eigenständig scheinendes Titelblatt, allerdings eingebunden in die Paginierung und Bogensignaturzählung (S. IX-X, Bl. b₁), dessen Titel lautet: Num. VI. Esercizio Di Pietà Per Nove Giorni Da Praticarsi In Onore Del Martire S. Feliciano Nella Chiesa Della Madonna SS. Addolorata In Giugliano Feudo Dell'Eccellentissima Casa Colonna De' Principi Di Stigliano Cadendo La Festa Nella Domenica Seconda Dopo Pasqua. In Roma MDCCXCV. Nella Stamperia Di Salvator Baldassari. Con Licenza de' Superiori. (Rom : Baldassari, 1795) i.e. Teil Nr. 6 von 8 Teilen im Appendix (S. IX-XXIX)
 
Paratexte: Druckprivilege: "Approvazioni" im "Collegio Ibernese" (Rom) den 6. September 1795 von "Luigi Cuccagni Rettore" (Bl. π₂r) und zu (Santa Maria sopra) "Minerva" (Rom) den 27. Dezember 1795 von "Fr. Filippo Angelico Becchetti" (Bl. π₂v), "Imprimatur" von "F. Xaverius Pani" und "Fr. Thomas Vinc. Pani" (beide auf Bl. π₂v), dazu "Con licenza de' Superiori." (unten auf der Titelseite); Widmung: für "D. Marcantonio Colonna" vom Autor (S. 1-4)
 
Illustrationen: Kupferstiche: 4 kleine bis knappe seitengrosse Illustrationen im Text (klein am Kopf von S. 5: Banderole mit Christusmonogrammen, S. 63: Folterwerkzeuge, und S. 111: Märtyerpalme und Siegeskranz; sowie gross auf S. III: Grabstein des heiligen Felicianus)
 
Buchschmuck: (Titel-)Zierstriche, Zierstücke
 
Signaturformel: π², A-V⁴, X⁶, [a]⁴, b-g⁴, 𝜒¹
 
Anmerkung zum Einband Pergamenteinband der Zeit, handschriftlicher Rückentitel, blau umrandetes weisses Rückensignaturschild (dazu handschriftlich auf dem vorderen Spiegel: "Suplicato"), Sprenkelschnitt (rot)
Mitwirkende Person Cuccagni, Luigi 1740-1798 Zensor (DE-588)1201382971
Becchetti, Filippo Angelico 1742-1814 Zensor (DE-588)100029930
Passari, Francesco Saverio 1744-1808 Zensor (DE-588)118610709X
Pani, Tommaso Vincenzo 1795 Zensor (DE-588)104122625
Baldassari, Salvatore 1769-1802 Drucker (DE-588)1298868408
Nebeneintragung unter geographischem Namen Rom
(DE-588)4050471-2
Signatur Exemplar L18c
Geografisches Schlagwort Giugliano in Campania (DE-588)4654803-8
Sachschlagwort Heiliger (DE-588)4024055-1
Biografie (DE-588)4006804-3
Translation (DE-588)4289257-0
Geschichte (DE-588)4020517-4
Heiligenvita (DE-588)4127195-6


Abfrage dauerte 0.21 Sek.



Bibliothek Oechslin