Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek


Einfache Suche im Bestand unserer Bibliothek

   
   
Urheber Grotius, Hugo 1583-1645 Verfasser (DE-588)118542702
Bevorzugter Titel De iure belli ac pacis
Titel- und Urheberangaben Hugonis Grotii De Jure Belli ac Pacis Libri Tres In Qvibus Jus Naturæ & Gentium, Item Juris Publici præcipua explicantur, Cum ejusdem I. Annotatis ex postremâ ante obitum curâ, II. Commentatione in Epistolam Pauli ad Philemon Et III. Dissertatione de Mari Libero
Publicè ad Disputandum propositi, novis Animadversionibus illustrati, Indiceque Rerum ac Verborum locupletissimo adornati, Dirigente Johanne Georgio Simone, D.
Anderer Titel Kupfertitel
Hug. Grotii De Jure Belli Ac Pacis Libri Tres. Cum Annotatis Johan[n]. Georgii Simonis D Et Privilegio Ser: Electoris Sax.
Teil des Titels De Jure Belli ac Pacis Libri Tres
Erscheinungsort
Verlag/Drucker
Erscheinungsdatum
Jenæ
Apud Johann. Theodor. Fleischern
M.DC.LXXIII. [1673]
Hersteller Typis Samuelis Adolphi Mülleri
Physische Beschreibung 8 ungezählte Seiten, 27, 644, das heisst 642 Seiten, 260, das heisst 250 Seiten, 6 ungezählte Seiten, Seite 261-276, das heisst Seite 251-266, 40 Seiten, 116 ungezählte Seiten, 1 ungezähltes Blatt Bildtafel
Illustration
22 cm (4°)
Bibliographischer Nachweis VD17
1:008710M
Allgemeine Anmerkung
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Anmerkung zum Werk: Variante des Impressums auf dem Titelkupfer: "Jenæ, Apud Johann. Theodorum Fleischerum Bibliop."
 
Paratexte: Widmungen: 1) für "Principis Ac Domini, Dn. Bernhardi Ducis Saxoniæ, Juliaci, Cliviæ Ac Montium ... Consiliario Sanctiori ..." i.e. Bernhard I., ab 1680 1. Herzog von Sachsen-Meiningen, und "Dno Joh. Strauchio" vom Hrsg. Simon zu Jena den 18. April 1673 (Bl. π₁v-π₂r), 2) für "Ludovico XIII" vom Autor Grotius im Jahre 1625 (Bl. ][₁r-][₂r); Druckprivilege: "Censura." zu Jena den 12. April 1673 von "Joh. Strauchius" (Bl. π₂v), dazu "Cum Privileg. Sereniss. Elect. Saxon." (auf der Titelseite) und das Druckprivileg im Kupfertitel; Lobreden für den Hrsg.: von "Jo. Schilter" zu Jena den 13. April 1673 (Bl. π₃r), von "Christophorus Philippus Richter" zu Jena den 13. April 1673 (Bl. π₃v) und von "David Gerber" zu Jena den 15. April 1673 (Bl. π₄r); Vorwort: Rede an Leser: "Ad Lectorem." von "Johann. Christoph. Klee, Stadensis." und 7 weiteren zu Jena den 14. April 1673 (Bl. π₄v); Einleitung: "Prolegomena." (S. 4-27, 1. Zählung)
 
Anmerkung zur Edition: erstmals erschienen unter dem Titel: Hugonis Grotii De Iure Belli Ac Pacis Libri Tres : In quibus ius Naturae & Gentium: item iuris publici praecipua explicantur. Moeno-Francofurti : Typis & sumptibus Wechelianorum, 1626
 
Illustration: Kupferstich: Titelkupfer = Frontispiz (Sujet: allegorische Szene vor kleinem Tempel mit Justitia, welche vermittelt zwischen Krieg (Mann im mittleren Alter mit Schwert in der Rechten) und Frieden (Jüngling mit Stab in der Linken), vorne weitere symbolische Wesen und Dinge wie Hund, Sanduhr, Altar und Priester, im Hintergrund das Meer)
 
Buchschmuck: Titelzierband, Initialen, Kopfzierbänder, Zierstücke, Schlussvignetten; Titelblatt in Rot- und Schwarzdruck
 
Signaturformel: π⁴, ][⁴, )()(⁴, ][][][][⁴, )()()()(², A-Z⁴, Aa-Zz⁴, Aaa-Zzz⁴, Aaaa-Llll⁴, Mmmm¹, (A)-(Z)⁴, (Aa)-(Hh)⁴, (Ii)², )()(², ²Kk-Ll⁴, a-o⁴, p²; Paginierfehler: auf Seite 336 folgt Seite 339, Seite 249 (2. Zählung) ist fälschlich als Seite 149 paginiert und Seite 250 (2. Zählung) fälschlich als Seite 260
 
Anmerkung zum vorliegenden Exemplar
© 2021- Stiftung Bibliothek Werner Oechslin
Das Blatt mit den Seiten 275-276 (2. Zählung) wurde nicht nach Seite 274 als Bogen Ll₄ eingebunden, sondern zwischen Blatt Mmmm₁ und (A)₁ und trägt die Signatur (Mm)
Handschriftlich auf dem vorderen Spiegel Kommentar zum Buch (auf Latein, von anderer Hand als der des Vorbesitzers); das Titelkupfer wurde kräftig mit Bleistift durchgestrichen
Anmerkung zur Provenienz Handschriftlich auf dem vorderen Spiegel: "HenrWilhBlum accepit Berolini Anno 1692" (i.e. Heinrich Wilhelm Blum, nicht weiter identifiziert)
Anmerkung zum Einband Pergamenteinband der Zeit, goldgeprägter Rücken und -titel, Rotschnitt
Mitwirkende Person Bernhard I. Sachsen-Meiningen, Herzog 1649-1706 Widmungsempfänger (DE-588)119549999
Ludwig XIII. Frankreich, König 1601-1643 Widmungsempfänger (DE-588)11872942X
Simon, Johann Georg 1636-1696 Herausgeber, Verfasser von ergänzendem Text, Widmender (DE-588)100408818
Strauch, Johann 1612-1679 Widmungsempfänger, Zensor (DE-588)100632300
Schilter, Johann 1680-1697 Verfasser eines Geleitwortes (DE-588)128574607
Richter, Christoph Philipp 1602-1673 Verfasser eines Geleitwortes (DE-588)100324258
Gerber, David -1689 Verfasser eines Geleitwortes (DE-588)124584136
Klee, Johann Christoph 1671-1673 Verfasser eines Vorworts (DE-588)123544947
Fleischer, Johann Theodor 1651- Buchhändler, Verleger (DE-588)136284981
Müller, Samuel Adolph -1693 Drucker (DE-588)121442527
Blum, Heinrich Wilhelm 1692 Früherer Eigentümer
Nebeneintragung unter geographischem Namen Jena
(DE-588)4028557-1
Signatur Exemplar ID011687323
Sachschlagwort Krieg (DE-588)4033114-3
Frieden (DE-588)4071465-2
Völkerrecht (DE-588)4063693-8


Abfrage dauerte 0.25 Sek.