Benutzung des Bestands



Benutzung des Bestands

 



 

Die Bibliothek bleibt bis zum 28. Februar 2021 geschlossen.

 

Öffnungszeiten für die Benutzung des Bestands

Montag – Donnerstag: 10 – 17 Uhr

Die Benutzung des Bestands ist kostenlos

Eine Voranmeldung ist erforderlich per E-Mail: bibliothekar@bibliothek-oechslin.ch oder Tel: +41 (0)55 418 90 42
 
Die Bibliothek Werner Oechslin ist eine reine Präsenzbibliothek! Sämtliche Werke sind nur vor Ort im Lesesaal einsehbar. Weder eine Ausleihe noch Fernleihe – auch von neueren Werken – ist möglich. Gegen ein Entgelt können wir für Sie Kopien, Scans oder Repros anfertigen, ausser der Zustand der Bücher würde dies nicht erlauben.

 

Benutzungsordnung

Die Benutzungsordnung der Bibliothek Oechslin im Detail: Benutzungsordnung, und als Auszug die Benutzungsregeln für die alten und seltenen Drucke: Umgang mit alten Drucken

 

Aufträge

Für Kopieraufträge werden folgende Gebühren erhoben: Gebühren Kopien

Die Konditionen für publikationsfähige Reproduktionen finden Sie hier: Gebühren Repros

 

Öffnungszeiten Ausstellung

Montag – Donnerstag: 14 – 17 Uhr

Der Besuch der Ausstellung kostet CHF 5.– pro Person

 

Abweichende Öffnungszeiten

Geschlossen an allgemeinen und katholischen Feiertagen sowie an lokalen Feiertagen:

St. Meinrad (21. Januar) und Engelweihe (14. September)

Um Gewissheit zu haben, ob eine Besichtigung wirklich möglich ist, rufen Sie uns bitte vorher an:

+41 (0)55 418 90 40